fbpx

Sozialordnung in der Gesellschaft

Sozialordnung in der Gesellschaft tritt in vielen Formen, Bereichen, Strukturen und Dimensionen auf (z. B. wirtschaftlich, sozial, politisch, rechtlich, technologisch und ökologisch). Als globale Gemeinschaft

MEHR LESEN

Betriebsminimum und Betriebsoptimum

Unternehmen müssen sowohl kurzfristig als auch langfristig auf dem Markt bestehen können, d.h., Ihr Betriebsminimum und Betriebsoptimum im Blick halten – Kostenanalyse. Beide, Betriebsminimum und

MEHR LESEN

Elastizität

Elastizität in der Wirtschaftswissenschaften (VWL und BWL) ist ein wesentliches Konzept, das Ökonomen und Ökonominnen beherrschen sollten. Unter Elastizität versteht man in der Wirtschaftswissenschaft das

MEHR LESEN

Wie private Haushalte ihren Nutzen maximieren

Haben Sie in Ihrer Mikroökonomie-Vorlesung oder Ihrem Tutorium verstanden, wie private Haushalte ihren Nutzen maximieren? Hier wird das in vielen mikroökonomischen Lehrbüchern beschriebene Problem der

MEHR LESEN

Studium der Wirtschaftswissenschaften in Freiburg

Das Studium der Wirtschaftswissenschaften in Freiburg ist sowohl für Einheimische als auch für internationale Studierende aus der ganzen Welt eine faszinierende Erfahrung. In diesem Artikel

MEHR LESEN

Preisstabilität und Binnenwert des Geldes

Preisstabilität und Binnenwert des Geldes (Kaufkraft) sind Begriffe in der Volkswirtschaftslehre (Makroökonomie und Mikroökonomie), die Hand in Hand gehen. In diesem Beitrag erklären wir Ihnen

MEHR LESEN

Ressourcenknappheit und Budgetrestriktionen in der Wirtschaft

In diesem Artikel erörtern wir den Zusammenhang zwischen Ressourcenknappheit und Budgetrestriktionen in der Wirtschaft. Ein Großteil der wirtschaftswissenschaftlichen Literatur ist sich einig, dass die Ressourcenknappheit

MEHR LESEN

%d Bloggern gefällt das: